Home Stellen in Ulm Landratsamt Alb-Donau-Kreis 20.4/2022 - Teamkoordinator Baurecht und Sonderfunktionen (w/m/d)

Stellenangebot:
20.4/2022 - Teamkoordinator Baurecht und Sonderfunktionen (w/m/d)

Stellenbeschreibung

für unseren Fachdienst Bauen, Brand- und Katastrophenschutz

Der Fachdienst Bauen- Brand- und Katastrophenschutz ist im Bereich Bauen Untere Baurechts- und Denkmalschutzbehörde, im Bereich Brandschutz für den vorbeugenden Brandschutz zuständig. Darüber hinaus ist hier der Kreisbrandmeister in der Zuständigkeit für 55 Feuerwehren mit ihren Abteilungen hinsichtlich deren Ausbildung, der Einsatzplanung und als Brandschutzprüfer verantwortlich. Ein weiteres Aufgabenfeld stellt der Katastrophenschutz dar. Die Aufgabe des Katastrophenschutzes ist es, insbesondere Menschenleben, die Gesundheit und Versorgung der Menschen mit lebensnotwendigen Gütern sicher zu stellen und die Umwelt im Falle einer Katastrophe zu schützen. Hierfür sind planerische Vorbereitungen zu treffen. Dem Fachdienst gehören derzeit 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.
 
Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie leiten fachlich das Team Baurecht und Schornsteinfegerwesen mit 6 Mitarbeiterinnen.
  • Sie übernehmen die juristische Begleitung von schwierigen Rechtsfällen insbesondere aus dem Baurecht.
  • Sie betreuen die Klageverfahren im Zusammenspiel mit den Sachbearbeitungen im Rahmen von Gerichtsterminen.
  • Sie bearbeiten juristische Fragestellungen aus dem Bereich Brand/KatS, wie z.B. Widersprüche im Zuge von Feuerwehreinsätzen.
  • Sie arbeiten der Fachdienstleitung im Bereich der Rechtsaufsicht über den Rettungsdienstbereich Ulm/Alb-Donau, der Sicherstellung der Notfallversorgung im
  • Rettungsdienstbereich und der Genehmigung des Bereichsplans zu.
  • Sie sind zuständig für Vertragsgestaltungen zivilrechtlicher Verträge und öffentlich-rechtliche Gestaltung.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie sind Jurist (mindestens ein Examen als Prädikat – 6.5 Punkte).
  • Sie sind bereit sich in bislang fremde Sachgebiete einzuarbeiten.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und ergebnisorientiert.
  • Sie verfügen über eine praxis- und lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Sie bringen Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick mit.
  • Sie sind auch im Außendienst tätig, deshalb sollten Sie einen Führerschein der Klasse B und ein Fahrzeug besitzen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung in Entgeltgruppe 11 TVöD (vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung),
  • einen sicheren und modern eingerichteten Arbeitsplatz, in einem guten Arbeitsklima,
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente (ZVKRente),
  • sowie einen Zuschuss für das DING-Jobticket in Höhe von derzeit bis 44 € monatlich.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns einen hohen Stellenwert.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 2. Dezember 2022.


Infos zur Stelle
Anstellungsart:
Vollzeit
Arbeitsort:
Ulm
Stelle teilen
Landratsamt Alb-Donau-Kreis
INFOS ZUR FIRMA
Kontakt:

Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Schillerstraße 30
89077 Ulm

Ansprechpartner:
Edelgard Rommel

Tel: 0731 185-1212
-
www.alb-donau-kreis.de
JETZT BEWERBEN
Das könnte Sie auch interessieren: