Home Stellen in Ulm Landratsamt Alb-Donau-Kreis 1/2022 – Biodiversitätsberater (w/m/d)

Stellenangebot:
1/2022 – Biodiversitätsberater (w/m/d)

Stellenbeschreibung

für unseren Fachdienst Landwirtschaft

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf ein Jahr, mit dem Ziel einer Dauerbeschäftigung, besetzt werden.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie sind für die Umsetzung des Biodiversitätsstärkungsgesetzes im Alb-Donau-Kreis zuständig.
  • Sie beraten und informieren landwirtschaftliche Betriebe in Fragen des integrierten Pflanzenbaus, insbesondere der Pflanzenschutzmittelreduktion und mechanischen Beikrautkontrolle sowie zu Fragen des Ökologischen Landbaues.
  • Sie beraten Betriebe, welche auf Flächen in Naturschutzgebieten keine Pestizide einsetzen dürfen, über zukünftige Möglichkeiten der Flächenbewirtschaftung.
  • Sie informieren und beraten landwirtschaftliche Betriebe zu Fragen biodiversitätsfördernder Maßnahmen, auch bezüglich der Vorgaben, Fördermöglichkeiten oder Ausschlusskriterien durch die Förderprogramme der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023.
  • Sie planen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen und führen diese durch.
  • Sie erstellen Beratungsunterlagen.
  • Sie arbeiten mit anderen Fachbehörden im Landratsamt sowie weiteren Organisationen zusammen.
  • Sie begleiten als Ansprechpartner des Fachdienstes Landwirtschaft das Demonstrationsbetriebsnetzwerk Pflanzenschutzmittelreduktion des Landes Baden-Württemberg.
  • Sie unterstützen die Kolleginnen und Kollegen im Team Pflanzenbau/Wasserschutz und das Kontrollteam (InVeKoS) bei der Durchführung ihrer Tätigkeiten.

Eine Änderung des Aufgabenzuschnittes bleibt vorbehalten.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie haben einen Bachelor-Abschluss im Bereich Landwirtschaft oder vergleichbaren Abschluss (z.B. Dipl.-Ing. agr. (FH)). Idealerweise haben Sie zusätzlich eine Laufbahnausbildung für den gehobenen Dienst im Bereich Landwirtschaft absolviert.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der landwirtschaftlichen Praxis, insbesondere im Bereich des Pflanzenbaues/Pflanzenschutzes.
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Anwendungen) und haben Erfahrung im Umgang mit Neuen Medien.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und lösungsorientiert.
  • Sie bringen Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick mit.
  • Sie sind belastbar und wechselnden Witterungsbedingungen im Außendienst ganzjährig gewachsen.
  • Sie sind im Außendienst tätig, deshalb sollten Sie ein Fahrzeug besitzen, das wir zum Dienstreiseverkehr zulassen.

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD (nach Entfristung der Stelle ist bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ggf. eine Verbeamtung möglich),
  • einen sicheren und modern eingerichteten Arbeitsplatz, in einem guten Arbeitsklima,
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente (ZVKRente),
  • sowie einen Zuschuss für das DING-Jobticket in Höhe von derzeit bis 44 € monatlich.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns einen hohen Stellenwert.
 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28. Januar 2022.
 
Wenn Sie vorher mit uns sprechen möchten, rufen Sie uns an.

Ihre Fragen beantworten

  • Frau Edelgard Rommel, Fachdienstleiterin Personal – 0731 185-1212,
  • Herr Dr. Claus-Ulrich Honold, Fachdienstleiter Landwirtschaft – 0731 185-3090.

Infos zur Stelle
Anstellungsart:
Vollzeit
Arbeitsort:
Ulm
Stelle teilen
Landratsamt Alb-Donau-Kreis
INFOS ZUR FIRMA
Kontakt:

Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Schillerstraße 30
89077 Ulm

Ansprechpartner:
Edelgard Rommel

Tel: 0731 185-1212
-
www.alb-donau-kreis.de
JETZT BEWERBEN