Home Stellen in Ulm Landratsamt Alb-Donau-Kreis 140/2020 – Baukontrolleur (w/m/d) mit Sonderfunktionen

Stellenangebot:
140/2020 – Baukontrolleur (w/m/d) mit Sonderfunktionen

Stellenbeschreibung

für unseren Fachdienst Bauen, Brand- und Katastrophenschutz

Der Alb-Donau-Kreis ist ein moderner, landschaftlich vielfältiger Flächenlandkreis mit hoher Lebensqualität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Landkreisverwaltung sind in den verschiedensten Fachbereichen für die rund 197.000 Kreiseinwohner tätig. Wir verstehen uns dabei als eine moderne und kundenfreundliche Verwaltung.

Zum Fachdienst Bauen, Brand- und Katastrophenschutz gehört die untere Baurechts-, Denkmalschutz- und Katastrophenschutzbehörde.

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre, besetzt werden.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie überprüfen eigenverantwortlich den Bestandschutz von landwirtschaftlichen Hofstellen für den gesamten Baurechtszuständigkeitsbereich anhand von Akten und Vorortkontrollen und dokumentieren das Ergebnis.
  • Sie sind als Baukontrolleur/in für einen räumlich abgegrenzten Bereich des Alb-Donau-Kreises zuständig.
  • Sie bearbeiten Bauakten nach der Genehmigung bis zur Fertigstellung der jeweiligen Bauvorhaben.
  • Sie führen allgemeine Baukontrollen in baurechtlichen und immissionsschutzrechtlichen Verfahren durch.
  • Sie sind für Vorortkontrollen im Rahmen der Energiegesetze zuständig.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie haben eine Ausbildung als Maurer-, Zimmerermeister/in, Bautechniker/in oder Landwirtschaftsmeister/in erfolgreich abgeschlossen und können eine entsprechende Berufserfahrung nachweisen oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie arbeiten selbständig, engagiert und kooperativ in einem Team - auch fachübergreifend.
  • Sie können sich durchsetzen und sind entscheidungsfreudig.
  • Sie sind meist im Außendienst tätig, deshalb sind Sie im Besitz der Führerscheinklasse B und besitzen ein Fahrzeug, das wir zum Dienstreiseverkehr zulassen.

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD,
  • einen sicheren und modern eingerichteten Arbeitsplatz, in einem guten Arbeitsklima,
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente (ZVKRente),
  • sowie einen Zuschuss für das DING-Jobticket in Höhe von derzeit bis 44 € monatlich.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns einen hohen Stellenwert.

Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30. Oktober 2020.

Wenn Sie vorher mit uns sprechen möchten, rufen Sie uns an.

Ihre Fragen beantworten

  • Frau Edelgard Rommel, Fachdienstleiterin Personal – 0731 185-1212,
  • Frau Astrid Köpf, Fachdienstleiterin Bauen, Brand- und Katastrophenschutz – 0731 185-1550.

>> Jetzt online bewerben


Infos zur Stelle
Arbeitszeit:
Vollzeit
Arbeitsort:
Ulm
Landratsamt Alb-Donau-Kreis
ZUR FIRMENPRÄSENTATION ALLE OFFENEN STELLEN
Kontakt:

Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Schillerstraße 30
89077 Ulm

Ansprechpartner:
Edelgard Rommel

Tel: 0731 185-1212
-
www.alb-donau-kreis.de